SERVICE

Zuverlässigkeit hat bei unserem Service nichts mit lässig oder verlassen zu tun. 

PROBLEME?

Kaum zu glauben! Du hast ein Problem
mit Deinem Fahrzeug? 

Schick uns doch bitte eine

E-mail an service@flash-board.eu 
mit kurzer Beschreibung wo's klemmt.

Wir melden uns mit dem passenden Lösungsvorschlag damit Du schnell wieder startklar bis.

BERATUNG

Für Produktberatung und weiter Fragen zum Flash-Board sind wir ebenfalls gerne persönlich für Euch da. Ihr könnt uns hierzu per E-mail kontaktieren oder uns nach Absprache im Werk in Schechen oder Freiberg am Neckar aufsuchen.

DOWNLOAD

Häufige Fragen

Wo darf man Flashboard fahren?


Und brauche ich dafür einen Führerschein? Nein. Das Flash-Board hat (noch) keine Straßenzulassung, darf also streng genommen nur auf privatem Gelände bewegt werden. Derzeit kann man in Deutschland nur auf Privat- und Firmengeländen, Parks, Golf- und Campingplätzen oder im Hafenbereich voll aufdrehen, vorausgesetzt der Eigentümer hat nichts dagegen! Die Zulassung für den Einsatz auf öffentlichen Wegen ist über die Gesetze der EU-Mitgliedsländer geregelt. Sobald sich da in Deutschland was ändert, sagen wir Bescheid.




Welche Gewährleistungen / Garantien erhalte ich?


Allen Flash-Boards Fans geben wir eine lebenslange Spaßgarantie. Außerdem können wir Euch ganz problemlos zwei Jahre Gewährleistung auf den Elektroroller geben, weil wir jedes Flash-Board von Hand in Deutschland zusammenbauen. Verschleißteile wie Reifen, Bremsbeläge o.Ä. müssen wir leider von der Gewährleistung ausnehmen. Ansonsten müssten wir irgendwo noch eine Spaßbremse einbauen.




Kann ich mich mit meinen Freunden auf dem Grossglockner verabreden?


Wenn ihr unbedingt eine Alpenüberquerungen plant, dann denkt bitte an ausreichend Akku-Power. Je nach Fahrergewicht, kann es bei steilen Bergauffahrten vorkommen das Euer Geschwindigkeitsrausch leicht gemindert wird. Das hat nichts mit der Leistungsfähigkeit vom Flash-Board zu tun sondern liegt an den Gesetzen der Physik. Vermeidet bitte den Motor bei Bergfahrten unter Vollgas zum völligen Stillstand zu bringen (Blockströme).




Wartung warum?


Zähne halten auch länger wenn man sie ab und zu mal putzt. Für anhaltenden Fahrspaß solltest Du in regelmäßigen Abständen die Schrauben der Felgen, Räder, und des Lenkers kontrollieren und wenn nötig ein bisschen nachziehen. Das hängt aber auch davon ab wie krass Du das Flashboard rannimmst. Eine ausführliche Beschreibung findet Ihr in der Bedienungsanleitung die jedem Flashboard beiliegt. Klar gibt es die auch in unserem Download Bereich.




Noch Fragen?


Wir sind gespannt was Dich noch bewegt. Schick uns einfach alles was Dir einfällt, auffällt oder verwundert und wir bemühen uns in der nächsten Ladepause unsere Antworten auf den Weg zu schicken.





Am Eschengrund 4,
83135 Schechen

KONTAKT

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Google+ Icon
  • Grey YouTube Icon

Bei folgenden Veranstalltungen sind wir dabei!